Osterhasen Torte

Osterhasen Torte

Ostern 2018 habe ich mich an diese süße Osterhasen Torte gewagt. Ich finde sie ist mir echt gut gelungen. Ja ok, die Barthaare sind vielleicht etwas dick, aber jeder fängt ja mal klein an. Und inspiriert hat mich natürlich mal wieder Sally von „Sallys Welt“. Ich liebe ihre Videos einfach. Ich kenne keine die bessere Torten macht als sie. Das Video findet ihr wieder hier.
Auf dem ersten Blick werdet ihr sehen, dass meine Torte nicht so hoch ist wie die im Video. Ich habe eine neue Springform getestet. Ich sage euch, kauft Backutensilien niemals billig in irgendeinem komischen Laden. Ihr werdet es bereuen. Ich bin beim Backen schon sehr perfektionistisch und möchte die Torte, wenn etwas schief gelaufen ist, eigentlich dann erst gar nicht zeigen.

Das Rezept (22cm Springform // Umrechnungstabelle), welches ich verwendet habe
Backzeit: 40min bei 175°C O/U

Teig
6 große Eier
325g Zucker
1 Prise
Salz
1
TL Vanilleextrakt
325 ml
Mineralwasser
325 ml
Sonnenblumenöl
430g
Mehl
3 TL
Backpulver
7
EL bunter Streusel

Ohren
325g weiße Kuvertüre
Lebensmittelfarbpaste Rosa

Fruchteinlage
570g Erdbeeren TK
50g
Zucker

8g
Agaragar

Frischkäsecreme
655g
Sahne

18 TL
Sanapart

410g
Frischkäse

815g Magerquark
1,6 TL Vanilleextrakt
115g Puderzucker

Dekoration
320 g weiße Kuvertüre
Rosa Lebensmittelfarbpaste
Schaschlikspieße
80g rosa Modellierschokolade
(oder weiße Modellierschokolade rosa einfärben)

160g weiße Modellierschokolade

Anleitung
  • Eier, Zucker, Salz & Vanilleextrakt cremig rühren
  • Flüssigkeiten hinzufügen
  • Mehl & Backpulver verrühren & zu dem Rest hinzufügen
  • Teig in 2 Springformen geben & ab in den Ofen
  • für die Ohren, Kuvertüre feinhacken & über Wasserbad schmelzen
  • 2 Schaschlik-Spieße auf ein Backpapier legen & Kuvertüre so darüber gießen, dass Ohren entstehen ( ab in den Kühlschrank)
  • fest gewordene Ohren vom Backpapier lösen & Rückseite bestreichen
  • restliche Kuvertüre rosa einfärben & das innere vom Ohr „malen“
  • aus weißer Modellierschokolade zwei Bäckchen & Pfoten formen & aus rosa Modellierschokolade die Nase (für die Augen habe ich fertige Zuckeraugen genommen)
  • Erdbeeren in einem Topf auftauen lassen & mit Zucker & Agaragar verrühren
  • Erdbeermischung aufkochen & 2min Sprundelnd kochen lassen
  • im Anschluss die Masse pürieren & abkühlen lassen
  • für die Frischkäsecreme, Sahne mit 4TL Sanapart steif schlagen
  • Frischkäse mit Quark & restlichem Sanapart verrühren
  • anschließend vorsichtig Sahne unterheben
  • Tortenböden jeweils 2x durchschneiden
  • Frischkäsecreme auf dem ersten Boden verteilen & innen eine kleine Mulde formen, hier füllt ihr die Erdbeermasse hinein & legt den nächsten Boden auf
    Fülle die Torte auf diese Weise (1/3 der Creme sollte übrig bleiben)
  • Torte nun am besten über Nacht (oder mind. 3h) kalt stellen
  • anschließend Torte komplett einstreichen mit restlicher Creme
  • Nase & Bäckchen mit Schaschlikspießen seitlich in Torte stecken & Augen & Pfoten ankleben
  • mit schwarzer Zuckerschrift Barthaare zeichnen & Ohren in die Torte stecken
  • nach Lust & Laune noch dekorieren

Leider habe ich keine Bilder der Zwischenergebnisse, da ich die Torte mit meinem kleinen Cousin zusammen gebacken habe. Ich glaube man kann sich vorstellen, wie chaotisch das Backen war. 😀

enjoy it !