Kaktustorte

Kaktustorte

Eine gute Freundin von mir ist total verr├╝ckt nach Kakteen, weshalb ich ihr zum Geburtstag eine Kaktustorte gebacken habe. Das Rezept ist nicht wie sonst immer von Sally, sondern diesmal Marke Eigenkreation. Durch meine gute Vorstellungskraft gar nicht mal so schwierig wie ich anfangs dachte. ­čśÇ

Das Rezept, welches ich verwendet habe
Backzeit: 70min bzw. 15min bei 150┬░C Umluft

├ľlteig
5
Eier
300g Zucker
125ml ├ľl
125ml Wasser
300g Mehl
3 EL Backkakao
1 Packung Vanillezucker
1 Packung Backpulver

Buttercreme
375g Butter

200g Zucker
150g Frischk├Ąse
gr├╝ne Lebensmittelfarbe

Ganache
200g Sahne
500g Vollmilchschokolade/Kuvert├╝re

Au├čerdem
1 Glas Marmelade
400g Rollfondant (braun)
wei├če Zuckerschrift
Terracotta Topf (ca. 18cm Durchmesser)
Tartlettef├Ârmchen
Spritzt├╝lle

 

 

Anleitung
  • Terracotta Topf mit Alufolie auslegen
  • Eier mit Zucker und Vanillezucker schaumig schlagen
  • ├ľl & Wasser langsam hinzuf├╝gen
  • zum Schluss Mehl & Backpulver unterheben
  • f├╝r einen Marmorkuchen, die H├Ąlfte des Teiges in den Terracotta Topf & in 3 Tartlettef├Ârmchen geben. Den ├╝brigen Teig mit dem Backkakao vermengen und etwa die H├Ąlfte davon noch in den Terracotta Topf geben
  • den ├╝brigen Teig in die Tartlettef├Ârmchen geben
    (Ich habe 6 F├Ârmchen verwendet und 3 davon mit dem dunklen Teig bef├╝llt)
  • alles in den vorgeheizten Backofen – der Topf braucht ca. 70min; die Tartlettes etwa 15 -20min
  • w├Ąhrend der Wartezeit kann die Buttercreme und die Ganache vorbereitet werden
  • Buttercreme – hierf├╝r Butter schaumig schlagen, Zucker w├Ąhrenddessen einrieseln lassen & zum Schluss l├Âffelweise den Frischk├Ąse hinzugeben – Buttercreme nun gr├╝n einf├Ąrben
  • Ganache – hierf├╝r die Sahne in einen Topf geben und aufkochen lassen, nun die Schokolade hinzuf├╝gen und so lange r├╝hren bis es eine sch├Âne einheitliche Masse ergibt
  • der Kuchen aus dem Topf wird in drei Teile geteilt und mit Marmelade gef├╝llt
  • Kuchen mit Ganache bestreichen und kurz k├╝hlstellen
  • Kuchen mit Fondant ├╝berziehen und einen separaten Fondantstreifen an das obere Topfende anbringen, anschlie├čend wieder kalt stellen
  • Nun 5 Tartlettek├╝chlein ├╝bereinanderstellen (ein dunkler muss ├╝brig bleiben f├╝r die Blumenerde), so dass man eine Kaktusform erahnen kann. Das Ganze wird mit einem Schaschlikspie├č zusammengehalten und mit Buttercreme glatt bestrichen – kurz kalt stellen
  • den Kaktus auf den Topf platzieren und die restliche Buttercreme in einen Spritzbeutel geben
  • nun wird die T├╝lle ganz knapp an den unteren Rand angesetzt und mit gleichm├Ą├čigem Druck nach oben gezogen, das Ganze wird so lange wiederholt bis der Kaktus rundherum ├╝berzogen ist. Anschlie├čend wieder k├╝hlstellen
  • das ├╝briggebliebene Tartlettek├╝chlein wird nun zerbr├Âselt und vorsichtig um den Kaktus verteilt.
    (am besten das Fondant etwas mit Wasser befeuchten, so bleiben die Kr├╝mel besser kleben)
  • zum Schluss wird der Kaktus mit wei├čen Punkten/Zuckerschrift verziert und nach Lust & Laune dekoriert

enjoy it !