Einschulungstorte

Einschulungstorte

Für die Einschulung meines kleinen Cousins 2015, habe ich mir etwas ganz besonderes einfallen lassen und habe eine Schultüte gebacken.
Die Zutaten und wie ihr vorgeht habe ich euch natürlich etwas weiter unten aufgelistet
Die Inspiration und das dazugehörige Rezept habe ich von der lieben Sally von “ Sallys Welt“. Ihr Videos gucke ich echt sehr gerne und bekomme dann sofort Lust das Rezept nachzubacken. Ich verlinke euch gerne ihr Video hier.  So könnt ihr ganz einfach die Torte selbst nach backen. Sie erklärt in jedem ihrer Videos Schritt für Schritt.

Das Rezept, welches ich verwendet habe
Backzeit: 20min bei 190°C O/U

Biskuitteig
7  Eier
240 g Zucker
1 Prise Salz
45 g Kakao / Nutella
80 g Stärke
½ TL Backpulver
140 g Mehl
50 g zerlassene Butter

Pudding
500 ml Milch
100 g Zucker
1  Eigelb
1 Prise Salz
1 Prise Vanilleschote
40 g Stärke

Schokobuttercreme
100 g Zartbitterkuvertüre
300 g weiche Butter
50 g Puderzucker (nach Belieben)

Außerdem
Fondant

Anleitung
  • Eier mit Zucker & Salz rühren, bis sie fast steif sind
  • Kakao, Stärke, Backpulver & Mehl verrühren & unter die Eiermasse heben
  • Butter hinzufügen und zügig unterheben
  • Teig in die Backform füllen & ab in den Ofen
  • für die Schokobuttercreme, alle Zutaten für den Pudding in einen Topf geben, verrühren & aufkochen. anschließend vom Herd nehmen, mit einer Folie abdecken & abkühlen lassen
  • Butter cremig rühren, Pudding durch ein Sieb streichen & zur Butter geben, anschließend die geschmolzene Kuvertüre einrühren
  • Kuchen in Form schneiden (am besten eine Schablone vorher anfertigen)
  • Torte mit Buttercreme einstreichen & mind. 2 Stunden (am besten über Nacht) kühl stellen
  • anschließend mit Fondant einkleiden & dekorieren

Ich habe leider keine Bilder während des Backens gemacht, da zu der Zeit mein Blog noch gar nichts existierte, aber bei aktuellen Torten, werde ich mich bemühen euch auch Zwischenergebnisse zu zeigen.

enjoy it!